In direkter Konkurrenz

ANTANANARIVO/MAPUTO/BERLIN | |   Nachrichten | frankreich

ANTANANARIVO/MAPUTO/BERLIN (Eigener Bericht) - Anlässlich seiner zweiten großen Afrika-Reise fordert der deutsche Bundespräsident eine intensive Debatte um die Ressourcen des Armutskontinents. Das "Thema Rohstoffe" gehöre "ganz sicher auf die Agenda" der internationalen Politik, erklärte Horst Köhler der deutschen Presse. Köhler bereist seit dem 3. April in Begleitung einer großen Unternehmerdelegation mehrere Länder des südlichen Afrika, deren wirtschaftliche Öffnung für ausländische Interessenten er während seiner Amtszeit als Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF) forcierte. Dazu gehört auch Madagaskar, wo der Bundespräsident am heutigen Donnerstag eintrifft. Das frankophone Land war bis Ende 2001 in hohem Maße auf die ehemalige Kolonialmacht Frankreich ausgerichtet, öffnet sich aber seit einem von Berlin unterstützten Regierungswechsel im Jahr 2002 für deutsche Interessen. Köhlers Besuch werde "den Austausch zwischen den beiden Ländern neu aufleben lassen", heißt es in der madagassischen Presse.

ex.klusiv


ex.klusiv

Den Volltext zu diesem Informationsangebot finden Sie auf unseren ex.klusiv-Seiten - für unsere Förderer kostenlos.

Auf den ex.klusiv-Seiten von german-foreign-policy.com befinden sich unser Archiv und sämtliche Texte, die älter als 14 Tage sind. Das Archiv enthält rund 5.000 Länder-Artikel sowie Hintergrundberichte, Dokumente, Rezensionen und Interviews. Wir würden uns freuen, Ihnen diese Informationen zur Verfügung stellen zu können - für 7 Euro pro Monat. Das Abonnement ist jederzeit kündbar.

Möchten Sie dieses Angebot nutzen? Dann klicken Sie hier.

Umgehend teilen wir Ihnen ein persönliches Passwort mit, das Ihnen die Nutzung unserer ex.klusiven Seiten garantiert. Vergessen Sie bitte nicht, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Die Redaktion

P.S. Sollten Sie ihre Recherchen auf www.german-foreign-policy.com für eine Organisation oder eine Institution nutzen wollen, finden Sie die entsprechenden Abonnement-Angebote hier.