Politische Zukunftsaufgaben

DRESDEN/OLSZTYN | |   Nachrichten | polen

DRESDEN/OLSZTYN (Eigener Bericht) - Am kommenden Wochenende hält die deutsche Landsmannschaft Ostpreußen ihren fünften "Kommunalpolitischen Kongress" ab und kündigt die Durchsetzung einer "gleichberechtigt(n) Position der deutschen Heimatvertriebenen" bei der "Bewältigung politischer Zukunftsaufgaben" in Polen an. Die Bemühungen um Einfluss auf die Innenpolitik des Nachbarlandes gelten polnischen Gebietskörperschaften, an denen die Berliner Passbürger beteiligt werden wollen - gegen jedes internationale Recht. Die Nachkommen der vor 60 Jahren umgesiedelten Deutschen verlangen, ihre "historischen Ostprovinzen" müssten "als geistiger Begriff im öffentlichen Bewußtsein in der Bundesrepublik Deutschland und in der Republik Polen (...) weiterleben". Als Redner soll bei der Ostpreußen-Veranstaltung der außenpolitische Beauftragte der zukünftigen deutschen Regierungspartei CDU, Wolfgang Schäuble, auftreten. Schäuble hatte kürzlich sowohl in Washington wie in Moskau konferiert und Korrekturen der deutschen Außenpolitik angekündigt.

ex.klusiv


ex.klusiv

Den Volltext zu diesem Informationsangebot finden Sie auf unseren ex.klusiv-Seiten - für unsere Förderer kostenlos.

Auf den ex.klusiv-Seiten von german-foreign-policy.com befinden sich unser Archiv und sämtliche Texte, die älter als 14 Tage sind. Das Archiv enthält rund 5.000 Länder-Artikel sowie Hintergrundberichte, Dokumente, Rezensionen und Interviews. Wir würden uns freuen, Ihnen diese Informationen zur Verfügung stellen zu können - für 7 Euro pro Monat. Das Abonnement ist jederzeit kündbar.

Möchten Sie dieses Angebot nutzen? Dann klicken Sie hier.

Umgehend teilen wir Ihnen ein persönliches Passwort mit, das Ihnen die Nutzung unserer ex.klusiven Seiten garantiert. Vergessen Sie bitte nicht, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Die Redaktion

P.S. Sollten Sie ihre Recherchen auf www.german-foreign-policy.com für eine Organisation oder eine Institution nutzen wollen, finden Sie die entsprechenden Abonnement-Angebote hier.