Transatlantische Achse

BERLIN/PARIS/WASHINGTON | |   Nachrichten | frankreichusa

BERLIN/PARIS/WASHINGTON (Eigener Bericht) - Nach dem Zuschlag für einen "Jahrhundertauftrag" der US-Luftwaffe kündigt der deutsch-französische Rüstungskonzern EADS Firmenübernahmen in den Vereinigten Staaten an. Wie es in einer internen EADS-Mitteilung heißt, wird das Unternehmen noch 2008 "mindestens einen" Zukauf in den USA tätigen. Die Expansion gilt der Rüstungs- und Repressionsbranche und zielt auf die Teilhabe am mit Abstand größten nationalen Waffenmarkt weltweit. Zugleich zieht der forcierte Einstieg in den US-Rüstungsmarkt die deutsch-europäische Industrie ein Stück weiter in die globalen Kriegspläne Washingtons hinein. Die Expansionsankündigung entspricht - wie auch der Auftrag für die Lieferung von 179 Tankflugzeugen - vor allem deutschen Interessen und unterminiert die französische Stellung bei EADS, die bereits im vergangenen Jahr durch Berliner Einflussoffensiven geschwächt wurde. Sie treibt Paris weiter in die Defensive und stärkt die deutsche Hegemonie in der kerneuropäischen Konkurrenz.

ex.klusiv


ex.klusiv

Den Volltext zu diesem Informationsangebot finden Sie auf unseren ex.klusiv-Seiten - für unsere Förderer kostenlos.

Auf den ex.klusiv-Seiten von german-foreign-policy.com befinden sich unser Archiv und sämtliche Texte, die älter als 14 Tage sind. Das Archiv enthält rund 5.000 Länder-Artikel sowie Hintergrundberichte, Dokumente, Rezensionen und Interviews. Wir würden uns freuen, Ihnen diese Informationen zur Verfügung stellen zu können - für 7 Euro pro Monat. Das Abonnement ist jederzeit kündbar.

Möchten Sie dieses Angebot nutzen? Dann klicken Sie hier.

Umgehend teilen wir Ihnen ein persönliches Passwort mit, das Ihnen die Nutzung unserer ex.klusiven Seiten garantiert. Vergessen Sie bitte nicht, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Die Redaktion

P.S. Sollten Sie ihre Recherchen auf www.german-foreign-policy.com für eine Organisation oder eine Institution nutzen wollen, finden Sie die entsprechenden Abonnement-Angebote hier.