Gesamtstrategie

SANKT AUGUSTIN/MOGADISCHU | |   Nachrichten | aethiopiensomalia

SANKT AUGUSTIN/MOGADISCHU (Eigener Bericht) - Konservative Außenpolitiker fordern eine straffere Durchsetzung deutscher Interessen am Horn von Afrika und ziehen neue Militärinterventionen in Betracht. Wie es in einer Analyse der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) heißt, habe das Auswärtige Amt bislang "deutsche(...) Partikularinteressen in der Region" vernachlässigt und seine Politik an der UNO und anderen internationalen Organisationen orientiert. Dieser Zustand müsse beendet werden, eine nationale "Gesamtstrategie" sei zu erarbeiten und umzusetzen. Die Vorschläge betreffen unter anderem Äthiopien und Somalia, die sich derzeit am Rande eines kriegerischen Konfliktes befinden. Hintergrund sind von Berlin geförderte Versuche, in Mogadischu eine von Äthiopien abhängige Regierung einzusetzen, gegen die in weiten Teilen der somalischen Bevölkerung massive Vorbehalte bestehen. Die KAS schlägt die Sezession Nordwestsomalias ("Somaliland") vor und verweist auf die EU-Battle Groups, deren Einsätze "zerfallenden Staaten in Afrika" gelten.

ex.klusiv


ex.klusiv

Den Volltext zu diesem Informationsangebot finden Sie auf unseren ex.klusiv-Seiten - für unsere Förderer kostenlos.

Auf den ex.klusiv-Seiten von german-foreign-policy.com befinden sich unser Archiv und sämtliche Texte, die älter als 14 Tage sind. Das Archiv enthält rund 5.000 Länder-Artikel sowie Hintergrundberichte, Dokumente, Rezensionen und Interviews. Wir würden uns freuen, Ihnen diese Informationen zur Verfügung stellen zu können - für 7 Euro pro Monat. Das Abonnement ist jederzeit kündbar.

Möchten Sie dieses Angebot nutzen? Dann klicken Sie hier.

Umgehend teilen wir Ihnen ein persönliches Passwort mit, das Ihnen die Nutzung unserer ex.klusiven Seiten garantiert. Vergessen Sie bitte nicht, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Die Redaktion

P.S. Sollten Sie ihre Recherchen auf www.german-foreign-policy.com für eine Organisation oder eine Institution nutzen wollen, finden Sie die entsprechenden Abonnement-Angebote hier.