Rechtzeitig ordnen

SARAJEWO/MAYEN | |   Nachrichten | bosnien-herzegowina

SARAJEWO/MAYEN (Eigener Bericht) - Psycho-Operationen einer Propaganda-Einheit der Bundeswehr in Bosnien-Herzegowina führen zu Einflusskämpfen zwischen den europäischen Besatzungsmächten. Die ausländischen Truppen unterhalten Spezialabteilungen für offene ("weiße") und versteckte ("schwarze") Nachrichtengebung. Ziel ist die Stabilisierung des Besatzungsregimes, das jetzt unter die Kontrolle eines ehemaligen deutschen Ministers gestellt worden ist - Christian Schwarz-Schilling. Der Medienprofi war Vorstandsmitglied mehrerer fragwürdiger Wirtschaftsunternehmen und will "die Slawen" (Schwarz-Schilling) "europäischen Prinzipien" unterwerfen. Zu diesen Prinzipien scheint die Teilung der unter Schwarz-Schilling zu vergebenden Pfründe zu gehören: Die britische Armee verlangt den Rückzug deutscher Soldaten aus Vorzugsstellungen bei Psycho-Operationen gegen die bosnische Bevölkerung - geopolitische Perspektiven stehen auf dem Spiel. Die Auseinandersetzung bedroht militärisch gesteuerte Propagandaprojekte, die den Medienmarkt des Landes erfolgreich okkupieren.

ex.klusiv


ex.klusiv

Den Volltext zu diesem Informationsangebot finden Sie auf unseren ex.klusiv-Seiten - für unsere Förderer kostenlos.

Auf den ex.klusiv-Seiten von german-foreign-policy.com befinden sich unser Archiv und sämtliche Texte, die älter als 14 Tage sind. Das Archiv enthält rund 5.000 Länder-Artikel sowie Hintergrundberichte, Dokumente, Rezensionen und Interviews. Wir würden uns freuen, Ihnen diese Informationen zur Verfügung stellen zu können - für 7 Euro pro Monat. Das Abonnement ist jederzeit kündbar.

Möchten Sie dieses Angebot nutzen? Dann klicken Sie hier.

Umgehend teilen wir Ihnen ein persönliches Passwort mit, das Ihnen die Nutzung unserer ex.klusiven Seiten garantiert. Vergessen Sie bitte nicht, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Die Redaktion

P.S. Sollten Sie ihre Recherchen auf www.german-foreign-policy.com für eine Organisation oder eine Institution nutzen wollen, finden Sie die entsprechenden Abonnement-Angebote hier.