Helmut Schmidt: Die Selbstbehauptung Europas

Perspektiven für das 21. Jahrhundert München-Stuttgart: DVA, 2000 ISBN 3-421-05357-X 42,- DM

Der ehemalige deutsche Bundeskanzler plädiert für eine schärfere Konkurrenz Deutschlands und der EU mit den USA: Wenn die Europäer im 21. Jahrhundert weltpolitisch noch eine Rolle spielen wollen, so seine zentrale Aussage, müssen sie sich von der politischen, geistigen und ökonomischen US-Bevormundung befreien. Von den USA, wo man sich des ,,bevorstehenden Rückgangs der amerikanischen Vorherrschaft noch nicht recht bewußt"sei, sollten sich die Europäer zeitig emanzipieren.