Spende german-foreign-policy.com
Anzeige
News in brief
Aufnahmestopp
13.11.2015
Nach der partiellen Schließung der schwedischen Grenzen für Flüchtlinge verhängt das erste deutsche Bundesland einen Aufnahmestopp.

EU oder Krieg
09.11.2015
Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn warnt vor einem Zerfall der EU.

Neue Lager
15.09.2015
Die Innenminister der EU haben sich auf Maßnahmen geeinigt, die Flüchtlinge aus Deutschland fernhalten sollen.

Krieg in Europa?
24.09.2014
Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt warnt vor einem neuen Krieg in Europa.

Verletzte ausgeflogen
03.09.2014
Die Bundeswehr hat 20 verwundete Kämpfer aus der Ukraine zur Behandlung nach Deutschland ausgeflogen.

Außen und innen
26.08.2014
Der deutsche Außenminister moniert eine mangelnde Zustimmung in der Bevölkerung für eine offensive deutsche Weltpolitik.

Die Verantwortung Berlins
20.05.2014
Der ehemalige EU-Kommissar Günter Verheugen erhebt im Konflikt um die Ukraine schwere Vorwürfe gegen Berlin.

"Ein gutes Deutschland"
30.04.2014
Das deutsche Staatsoberhaupt schwingt sich zum Lehrmeister der Türkei auf.

Die Dynamik des "Pravy Sektor"
11.03.2014
Der Jugendverband der NPD kündigt einen "Europakongress" unter Beteiligung des "Pravy Sektor" ("Rechter Sektor") aus der Ukraine an.

Der Mann der Deutschen
18.02.2014
Die deutsche Kanzlerin hat am gestrigen Montag zwei Anführer der Proteste in der Ukraine empfangen.

Ecology and Interests
2013/11/20
QUITO/BERLIN
(Own report) - Ecuadoran partners of right-wing German foundations are using an ecological campaign to weaken the government's pursuit of an autonomous development for the country. They are using the conflict over the Yasuní-ITT-Initiative, which began a few years ago, to facilitate Ecuador's renunciation of oil extraction in the ecologically highly sensitive Yasuní National Park. . . .

Germany as ,,protecting power"in Central and South America
06.09.2001
BERLIN/MEXICO CITY
Germany is now seeking to extend its policy on minorities to central and south America and offers itself as a ,,Protecting Power"to ,,indigenous peoples"of the subcontinent. According to the theme of a conference organised by the Foreign Office, south America must ,,open itself"to permit its peoples to exercise their ,,human rights". Several south American states felt that the conference . . .

top rss2
© Informationen zur Deutschen Außenpolitik

info@german-foreign-policy.com

Valid XHTML 1.0!