german-foreign-policy.com
logo
Wiederaufbau in Syrien
28.08.2017
BERLIN/DAMASKUS
(Eigener Bericht) - Deutsche Unternehmen suchen sich für den künftigen Wiederaufbau in Syrien in Stellung zu bringen. Man beobachte die Entwicklung in dem Land "sehr genau" und registriere bereits "eine Reihe von ersten vorsichtigen Anfragen", berichtet der für Nahost zuständige Referatsleiter beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK). Anlass für die Äußerung ist die gestern zu . . .
Copyright © 2005 Informationen zur Deutschen Außenpolitik

info@german-foreign-policy.com

Valid XHTML 1.0!